Almhütte vor Bergpanorama

Wandern im Gasteinertal

Wanderurlaub im Salzburger Land

Ob für Bergfexe oder Familien: Wandern im Gasteinertal ist genau das Richtige für alle, die ihren Urlaub am Puls der Natur verbringen wollen. Rund um Dorfgastein und im gesamten Gasteinertal können Wanderfreunde auf unterschiedlichen Wegen ihrer Leidenschaft frönen.

Gastein liegt inmitten der Hohen Tauern, einer der schönsten Gebirgsregionen Österreichs, die dazu einlädt, diese beim Wandern ausgiebig zu erkunden - und wie könnte man das besser als auf Schusters Rappen? Die saftig grünen Almwiesen sind ein wahres Kinderparadies, hier gibt es Platz und Abenteuer ohne Ende - Buchen Sie das Familienhotel Römerhof für Ihren Familienurlaub in Gastein. Auch passionierte Wanderfüchse und Bergsportler kommen bei anspruchsvollen Touren auf ihre Kosten.

Gastein - Wandern in Dorfgastein auf bestens ausgeschilderten Wanderwegen

Auf den bestens ausgeschilderten Wanderwegen rund um Dorfgastein liegen auch zahlreiche romantische Almhütten, die müde Wanderer mit regionalen Schmankerln und uriger Gemütlichkeit zur Einkehr und zum Probieren verlocken. Wenn Sie es einmal ganz gemütlich angehen lassen wollen, bringen Sie auch die Gasteiner Bergbahnen gipfelwärts und Sie genießen ganz ohne anstrengenden Aufstieg die fabelhafte Aussicht hinein ins Salzburger Land.

Nationalpark Hohe Tauern

Rund um Gastein erstreckt sich der Nationalpark Hohe Tauern, das größte Naturschutzgebiet der europäischen Alpen. Hier lebt eine Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten, denen man auf einer geführten Wanderung mit einem Parkwächter begegnen kann und über die es viel Interessantes zu lernen gibt.

Wir als Regions-Experten kennen fast alle Wanderwege in der Umgebung und liefern Ihnen gerne Vorschläge für Wandertouren, angepasst an Ihr Aktivitätslevel und an Ihr Zeitbudget.

Wie wäre es mit…

zum Aufwärmen - für Einsteiger

Dorfgastein - Bergl

Länge: ca. 3 km
Dauer: ca. 1 h 30 min
Höhenmeter: 250 hm

Über Mühlbach, vorbei am Restaurant "Almstadl zum Hias", weiter zum Alpengasthof Landhotel Hauserbauer. Sonniger, mäßig steigender Spaziergang. Fortsetzungsmöglichkeit: Paulbaueralm, Paarseen, Heumoosalm, Grabnerhütte, Arltörl, Schuhflicker, Fulseck. 

Für Wanderer, die schon gut zu Fuß sind:

Steinerhochalm über Mayrhofen

Länge: 10 km
Dauer: ca. 3 h 30 min
Höhenmeter: 700 hm

Vom Ortsteil Maierhofen folgen Sie der Beschilderung auf der Forststraße bis zur Steiner Hochalm. Der Abstieg ist gleich wie der Aufstieg. Einkehrmöglichkeit: Steiner Hochalm - einmal pro Woche begleitet Sie unser Wanderführerin Annemarie.

Für Hartgesottene

Bernkogel

Länge: 19 km
Dauer: 7 h
Höhenmeter: 1500 hm

Güterweg, dann Alpinsteig, weit und schwierig - Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!

Von der Ortschaft Unterberg folgen Sie dem Güterweg über die Amoser Heimalm bis zur Amoser Hochalm. Nun wandern Sie auf dem gut markierten Weg, neben dem auffallenden, großen Geröllfeld auf den Gratrücken. Nach Querung der steilen Nordflanke (Vorsicht bei Nässe, Sicherungsseile sind angebracht!) gelangen Sie bis zur Abzweigung Bernkogel. Von dort führt ein steiler Steig vorbei an einem kleinen Unterstand, über ein Felsband (mit Seilversicherung) hinauf zum Gipfel. Abstieg gleich wie Aufstieg. Einkehrmöglichkeit: Amoser Heimalm – für diese Tour brauchen Sie einen Wanderbegleiter.

Das Landhotel Römerhof ist Ihr Wanderhotel in Gastein. Von unserem Haus in Dorfgastein aus sind Sie im Nu auf den Bergen und unsere Wanderspezialisten versorgen Sie gern mit Tipps und Infos rund um Touren, Wetter und Einkehrmöglichkeiten in Ihrem Wanderurlaub. Nach Ihrer Tour können Sie sich beim Wellness im Römerhof gebührend erholen.



Pauschalen werden geladen